Hilfsnavigation

StartseiteLandratsamtSeitenübersichtImpressumDatenschutzerklärung

Volltextsuche

05.07.2019

Keine Langeweile in den Sommerferien

Restplätze beim Ferienprogramm des Kreisjugendamtes

Für die Erlebniswochen an der Jugendbildungsstätte in Waldmünchen sind noch einige Plätze frei. Anmeldungen nimmt das Kreisjugendamt Schwandorf unter Telefon 09431 471-389 oder per Mail an stefan.kuhn@lra-sad.de entgegen. Auch nähere Informationen sind dort erhältlich.

Zeltlager „Nachhaltig Leben“
Von Montag, 29. Juli bis Donnerstag, 01. August werden die Kinder Lebensmittel regional einkaufen, das Essen mit dem Solarkocher zubereiten, warmes Wasser zum Abwaschen aus der Solardusche zapfen und nur so viel Strom nutzen, wie die Photovoltaik-Anlage vor Ort liefert. Das sind die Einschränkungen, die beim Zeltlager zur Herausforderung werden. Zusammen mit einem erfahrenen Team werden die Teilnehmer diese Voraussetzungen als Chance nutzen und jede Menge Praktisches über den Klimawandel und die Energiewende lernen. Eine Nachtwanderung, eine Schlauchbootfahrt auf dem Perlsee, das abendliche Lagerfeuer und viele gemeinsame Spiele in der Natur gehören dazu. Jugendliche von zwölf bis 15 Jahren können teilnehmen. Die Kosten betragen 65 Euro für drei Übernachtungen mit Vollverpflegung, Versicherung und Betreuung.

Unter dem Motto „So ein Zirkus - Manege frei“ erwartet Kinder von acht bis zwölf Jahren eine spannende Woche voller Abenteuer und Zirkus. Wo fliegen Teller und Bälle durch die Lüfte, entstehen Menschenpyramiden und sind Löwe und Tiger los? Bei "So ein Zirkus – Manege frei" werden Geheimnisse, Tricks und Kniffe der Zirkuskünste spielerisch gelernt und allerlei Spaß und Unsinn getrieben. Endlich einmal Clown, Akrobatin, Zauberer, Zirkusdirektorin oder Löwe sein. Die Kinder werden von Profis viele Tricks erfahren und alles Mögliche ausprobieren. In einem bunten Zirkuszelt gibt es am Ende der Woche eine kleine Vorstellung, zu der alle Eltern, Verwandte und Freunde eingeladen sind. Hereinspaziert in die bunte Zirkuswelt und viel Vergnügen! Das Zirkusprojekt findet von Dienstag, 13. August bis Samstag, 17. August statt. Die Kosten betragen 220 Euro für fünf Übernachtungen mit Vollverpflegung, Versicherung und Betreuung.

Restplätze gibt es auch noch beim „Wasserski + Wakeboard Ferienkurs für Anfänger“ von Dienstag, 13. August bis Freitag, 16. August. Dieser findet für Kinder von neun bis 15 Jahren jeweils von 8.15 Uhr bis 10.00 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 53 Euro.