Hilfsnavigation

StartseiteLandratsamtSeitenübersichtImpressumDatenschutzerklärung

Volltextsuche

Europawahl 2019
Tourismus
http://pages.et4.de/de/landkreis-schwandorf/default/search/Event//view:list
http://www.ils-amberg.de/
Informationen der Polizei: Prävention, Aufklärung, Beratung
27.05.2019

Ferienpass neu aufgelegt

Bild von links nach rechts: Geschäftsführer des Partnervereins Christian Meyer, 3. Vorsitzender Manuel Lischka, Landrat Thomas Ebeling und 2. Vorsitzender Manfred Sax blättern interessiert im neuen Ferienpass des Landkreises Schwandorf. (Gerhard Götz)

Freizeit- und Veranstaltungsangebote aus dem Landkreis: 

Seit vielen Jahren stellt „aufgePASSt“ ausgewählte, schöne Freizeit- und Veranstaltungsangebote des Landkreises Schwandorf vor und lädt Einheimische wie Urlauber zum Besuch ein. In diesem Jahr hat der Verein „Partner für den Landkreis Schwandorf e.V.“ als Herausgeber dieser Broschüre auf Anregung von Schwandorfs dritter Bürgermeisterin Martina Englhardt-Kopf den Veranstaltungspass zum Ferienpass ausgeweitet. Familien mit Kindern wird ein ganz besonderes Angebot zur Freizeitgestaltung geboten.

Der neue „FerienPASS“ macht das Freizeitangebot in der Heimat noch abwechslungsreicher und attraktiver und schont dabei auch den Geldbeutel für alle Daheimgebliebenen. Wie Alois Hagl, der erste Vorsitzende des Partnervereins, betont, können „auch Besucher aus nah und fern, die ihre Ferien in unserem schönen Landkreis verbringen, von den Vergünstigungen profitieren“. Viele im FerienPASS enthaltene Angebote sind kostenlos. Bei manchen kostenpflichtigen Attraktionen gewährt der Veranstalter ab diesem Jahr für Kinder unter 14 Jahren einen Preisnachlass. Damit soll es gerade für Familien noch günstiger sein, die Vielfalt des Landkreises kennenzulernen. Die jeweiligen Veranstaltungen mit Vergünstigungen sind mit einem „Smiley“ gekennzeichnet.

Insgesamt werden im Ferienpass 38 Veranstaltungen der verschiedensten Art vorgestellt. Auf den Teilnehmer, der in der Zeit vom 1. April bis zum 31. Dezember 2019 mindestens vier Veranstaltungen in allen Teilen des Landkreises besucht, warten viele schöne Preise. Im Rahmen einer Verlosung können ein Wellnessaufenthalt im Hotel Birkenhof, eine Fahrt auf der Kartbahn, ein Museumsbesuch oder eine Fahrt mit der Wakeboardanlage am Steinberger See und vieles mehr gewonnen werden. Hagl ruft Einheimische wie Urlauber dazu auf, mitzumachen, gemäß dem Motto des Landkreises „natürlich mittendrin” zu sein und den Landkreis auf diese Weise noch besser kennenzulernen.

Wer mehr über den Verein „Partner für den Landkreis Schwandorf“ erfahren möchte, kann sich in der Homepage informieren partner.landkreis-schwandorf.de. Der neue Ferienpass ist beim Landratsamt sowie bei allen Gemeinden und Sparkassen erhältlich. 

Bild von links nach rechts:
Geschäftsführer des Partnervereins Christian Meyer, 3. Vorsitzender Manuel Lischka, Landrat Thomas Ebeling und 2. Vorsitzender Manfred Sax blättern interessiert im neuen Ferienpass des Landkreises Schwandorf.

(Gerhard Götz)