Hilfsnavigation

StartseiteLandratsamtSeitenübersichtImpressumDatenschutzerklärung

Volltextsuche

yellow blank sign (clipping path) isolated on white
Tourismus
http://pages.et4.de/de/landkreis-schwandorf/default/search/Event//view:list
http://www.ils-amberg.de/
Informationen der Polizei: Prävention, Aufklärung, Beratung
15.11.2019

Tag der E-Mobilität - Rückschau

: Alle Mitwirkenden und Ehrengäste beim Auftakt zum Tag der E-Mobilität
Alle Mitwirkenden und Ehrengäste beim Auftakt zum Tag der E-Mobilität © Landratsamt Schwandorf, Dominik Hauser

Anlässlich des vom Landkreis Schwandorf initiierten Tages der E-Mobilität, präsentierten die Aussteller am 09. November auf dem Gelände des Globus Supermarktes in Schwandorf Ihre elektrisch betriebenen Exponate.

Landrat Thomas Ebeling richtete zur Eröffnung des Tags der E-Mobilität ein paar Worte an die anwesenden Personen. Er dankte den Verantwortlichen des Globus Supermarktes für die Bereitstellung der Ausstellungsflächen, sowie den teilenehmenden Ausstellern. Ziel sei es, die Bevölkerung für das Thema Elektromobilität zu sensibilisieren.

Neben den Autohändlern Maschek, Schindlbeck, Vetterl und Kraus stellten auch die Fahrradhändler Schißlbauer und Bruckner ihre elektrischen Fahrzeuge zur Schau. Auch das Bayernwerk informierte über Fragen zum Stromnetz im Zusammenhang mit der E-Mobilität und brachte einen Tesla als Anschauungsobjekt mit. Das Projektteam von „running snail“ der OTH Amberg-Weiden präsentierte seinen vollelektrischen Rennwagen, welcher in unter 3 Sekunden von 0 auf 100 Km/h beschleunigt.

Prof. Oliver Mayer von der Bayern Innovativ GmbH hielt im Globus-Restaurant einen Vortrag zur Elektromobilität und veranschaulichte mit Statistiken und Praxisbeispielen die Chancen und Risiken dieser Technologie. Er forderte die Zuhörer auf, nicht immer das Negative zu betonen, sondern gerade eben auch die Vorteile der Elektromobilität zu sehen, wie z.B. die geringeren Betriebskosten. Er verwies darauf, dass für den Erfolg der Elektromobilität ein Gelingen der Energiewende ein wichtiger Einflussfaktor sei. „Die Elektromobilität ist ein internationaler Megatrend“, dem man sich nicht verschließen solle.

 

Bild: Alle Mitwirkenden und Ehrengäste beim Auftakt zum Tag der E-Mobilität

Foto: Landratsamt Schwandorf, Dominik Hauser