Hilfsnavigation

StartseiteLandratsamtSeitenübersichtImpressumDatenschutzerklärung

Volltextsuche

BAXI_Schwandorf_Banner

yellow blank sign (clipping path) isolated on white

Tourismus
http://pages.et4.de/de/landkreis-schwandorf/default/search/Event//view:list
http://www.ils-amberg.de/
Informationen der Polizei: Prävention, Aufklärung, Beratung
05.02.2020

Ernennung von Botschaftern für den Landkreis

Landrat Thomas Ebeling (links) und Alois Hagl (rechts), 1. Vorsitzender des Partnervereins, ernannten Ferdinand Stipberger (2. von links) und Professor Doktor Heribert Prantl (3. von links) zu Botschaftern des Landkreises Schwandorf © Fraz Pfeffer, Landratsamt Schwandorf

Um seine Stärken nach außen in die Welt zu tragen und eine noch bessere Identifikation im Landkreis zu erreichen, ernennt der Landkreis Schwandorf in Zusammenarbeit mit dem Verein „Partner für den Landkreis Schwandorf“ jährlich drei Botschafter, die jeweils in verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens wirken und Werbung für unseren schönen Landkreis machen. 

In Januar 2019 wurden bereits drei Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport, Kultur und Wirtschaft ernannt, die bestens geeignet sind, den Landkreis Schwandorf zu repräsentieren: 

Aus dem Bereich Kultur: Dr. h.c. Sissy Thammer, Intendantin des Festival Junger Künstler Bayreuth
Aus dem Bereich Wirtschaft: Thomas Hanauer, Fa. emz-Hanauer GmbH & Co.KG, Nabburg
Aus dem Bereich Sport: Bastian Steger, Tischtennisspieler und Olympiateilnehmer

Im Rahmen einer Festveranstaltung am 30. Januar 2020 wurden durch Landrat Ebeling und den 1. Vorsitzenden des Partnervereins Alois Hagl drei weitere Personen zu "Botschaftern für den Landkreis Schwandorf" ernannt. Alle drei sind mit dem Landkreis Schwandorf tief verbunden und agieren heute in ihrem Metier auch auf internationalem Parkett. Die Ernennungsurkunden wurden überreicht an:

Aus dem Bereich Journalismus: Prof. Dr. Heribert Prantl, Jurist, Journalist und Autor

Aus dem Bereich Sport: Ferdinand Stipberger, Realschullehrer, Sportschütze und Olympiateilnehmer

Die Aushändigung der Ernennungsurkunde aus dem Bereich Wirtschaft an Michael Horsch, Gründer und Geschäftsführer der Horsch Maschinen GmbH in Schwandorf, erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Die neuen Botschafter erhielten neben der Ernennungsurkunde Visitenkarten als Landkreisbotschafter, eine Sacko-Anstecknadel und einen Krawattenhalter mit dem Landkreiswappen, das Landkreisbuch sowie die neuen Landkreisbroschüren.

Foto:

Landrat Thomas Ebeling (links) und Alois Hagl (rechts), 1. Vorsitzender des Partnervereins, ernannten Ferdinand Stipberger (2. von links) und Professor Doktor Heribert Prantl (3. von links) zu Botschaftern des Landkreises Schwandorf

(Franz Pfeffer, Landratsamt Schwandorf)